Lesezeit: < 1 Minute

Dannenberg (ots). Ein Anwohner entdeckte am Dienstag in einem Waldgebiet zwischen der Straße Stadtbad und der Gartower Straße in Dannenberg (Landkreis Lüchow-Dannenberg) einen Leichnam und informierte die Polizei. Diese hat noch am selben Tag den Leichnam geborgen und Ermittlungen aufgenommen.

Der unbekannte Tote konnte über mehrere Tage nicht identifiziert werden. Seit Freitag steht fest: Es handelt sich um einen 25-Jährigen aus der Region. Hinweise auf eine Gewalttat liegen weiterhin nicht vor, so dass jetzt die Ermittlungen zeitnah abgeschlossen werden können, teilt die Polizei mit.

Quelle: Polizeiinspektion Lüneburg
übermittelt durch news aktuell
+ Redaktion


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!