Lesezeit: 2 Minuten

Wittenberge. Wenn der historische Lokschuppen in Wittenberge seine Tore öffnet, ist dies das Zeichen für den Beginn der Sommersaison in der Elbestadt. Die „Dampftage“ starten am 4. Mai um 10 Uhr. Bis zum 5. Mai kann die Fahrzeugausstellung bestaunt werden, des Weiteren werden Führerstandfahrten sowie Führungen im Stellwerk angeboten.

Darüber hinaus können sich Eisenbahnfreaks und Interessierte am 18. Mai um 11 Uhr auf eine geführte Tour in das größte Eisenbahnmuseum Brandenburgs freuen. Peter Lätzsch wird als Reichsbahnrat über das Bahngelände des Historischen Lokschuppens mit Schaudepot führen und Wissenswertes zur Eisenbahngeschichte vermitteln.

Rathaus und Uhrenturm geöffnet

Interessierte finden sich bitte um 11 Uhr zu der zweistündigen Führung direkt vor dem Stellwerk, Am Bahnhof 6, ein. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Das Rathaus und der SINGER-Uhrenturm können ebenfalls am Samstag, dem 4. Mai besichtigt werden. Ackerbürgerin Mathilde und Fabrikant Karl Singer wissen Altes und Neues zu berichten, fantastische Rundblicke inbegriffen.

Hier einige öffentliche Termintipps des Wittenberger Kulturbetriebes im Monat Mai (ohne Voranmeldung):

4. Mai

  • 10 Uhr Rathausführung mit Turmaufstieg
  • 14 Uhr SINGER-Uhrenturmführung mit Werksrundgang

4./5. Mai

  • 10 Uhr „Dampftage“ Historischer Lokschuppen

11. Mai

  • 11 Uhr „Grüne Route“ mit Gründerzeit-Viertel
  • 17 Uhr Fährmanntour (Altstadtrundgang)

18. Mai

  • 11 Uhr Lokschuppentour, Historischer Lokschuppen
  • 17 Uhr Fährmanntour (Altstadtrundgang)

19. Mai

  • 11 Uhr Internationaler Museumstag, Ausstellungseröffnung

25. Mai

  • 11 Uhr Herz-Tour (Industriekultur)
  • 17 Uhr Fährmanntour

11 Uhr Termine, Treff: Touristinformation Wittenberge, Paul-Lincke-Platz.
14 Uhr Termin, Treff: Bad Wilsnacker Straße 48, vor dem Uhrenturm
17 Uhr Termine, Treff: Steintor, Torwächterhaus, Burgstraße


» Beratung und Information: Touristinformation Wittenberge, Tel. 03877/929181/-82

Quelle: Kultur-, Sport- und Tourismusbetrieb Wittenberge
Foto: Gerhardt Baack


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!