Lesezeit: 3 Minuten

Prignitz. Die Kreisvolkshochschule Prignitz hat im April und Mai wieder neue Gesundheitskurse an den Standorten Pritzwalk, Perleberg und Wittenberge im Angebot. In Perleberg beginnt der nächste Yogakurs am am 2. Mai um 17 Uhr. Auch am Standort in Pritzwalk können ab dem 7. bzw. 8. Mai Yogakurse besucht werden.

Am Standort Witteberge hat die KVHS Prignitz gleich mehrere neue Kurse im Angebot. Nach den Osterferien beginnen die Kurse Rückenfit, Pilates, Myofaziale Entspannung oder Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen. Nutzen Sie die neuen Angebote der KVHS Prignitz.


Hatha-Yoga

Yoga ist ein Weg der Achtsamkeit und beinhaltet u. a. eine Reihe von Körperübungen (Asanas), die der Gesunderhaltung des ganzen Menschen in seiner Einheit von Körper und Seele dienen.

In dem Yoga-Kurs können Sie eine ausgewogene Asanareihe und Atemtechniken erlernen, Tiefenentspannungen erfahren und genießen, um somit den Herausforderungen des Berufslebens positiver zu begegnen.

  • Perleberg
    02.05.2019 bis 27.06.2019, 17:00 – 18:30 Uhr, jeweils Donnerstag
  • Pritzwalk:
    07.05.2019 bis 25.06.2019, 17:00 – 18:30 Uhr, jeweils Dienstag
    07.05.2019 bis 25.06.2019, 19:00 – 20:30 Uhr, jeweils Dienstag
    08.05.2019 bis 26.06.2019, 15:00 – 16:30 Uhr, jeweils Mittwoch
    08.05.2019 bis 26.06.2019, 17:00 – 18:30 Uhr, jeweils Mittwoch

Pilates

Pilates ist ein systematisches Körpertraining zur Kräftigung der Muskulatur. Es handelt sich um ein effektives Training mit komplexen Übungen. Dabei werden vor allem die Beweglichkeit, aber auch die Kraft bzw. Kraftausdauer und Körperkontrolle geschult.

Pilates trainiert den Körper in seiner Gesamtheit und die beansprucht alle Muskeln gleichmäßig.  Durch Pilates lernt man seinen Körper neu kennen und schärft das Bewusstsein, mit diesem Körper achtsam umzugehen.

  • Wittenberge
    29.04.2019 bis 03.06.2019, 18:30 – 19:30 Uhr, jeweils Montag

Myofasziale Entspannung

Bedingt durch die einseitige Belastung im Sport und Alltag, kann es zu Verklebungen in Bindegeweben der Muskulatur, den sog. Muskelfaszien kommen. Die Folge ist eingeschränkte Beweglichkeit, die oft zu Fehl-/Schonhaltungen führt.

Regelmäßiger Einsatz kann die körperliche Flexibilität erhöhen und dadurch zu einer Leistungssteigerung führen. Auch bei alltäglichen Beschwerden und Volkskrankheiten wie Rückenschmerzen, Muskelkrämpfen, Verspannungen usw. kann die Myofasziale Entspannung Abhilfe schaffen.

  • Wittenberge
    29.04.2019 bis 03.06.2019, 19:45 – 21:15 Uhr, jeweils Montag

Rückenfit

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen.

Gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen, rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf beugen Bewegungsmangel und einseitiger Belastung vor. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Damit wird Ihre Gesundheit gestärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

  • Wittenberge
    08.05.2019 bis 05.06.2019, 18:30 – 20:00 Uhr, jeweils Mittwoch

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Die Progressive Muskelentspannung, Tiefenmuskelentspannung oder „progressiv relaxation“ genannt, verhilft durch Auflösung muskulärer Spannungszustände zu geistiger und körperlicher Ruhe und Erholung vom oft belastenden Alltag. Progressive Muskelentspannung ist leicht erlernbar, man benötigt keine Vorkenntnisse.

  • Wittenberge
    08.05.2019 bis 05.06.2019, 20:15 – 21:45 Uhr, jeweils Mittwoch

» Bei Fragen zu den einzelnen Kursen oder auch Anmelden können Sie sich unter Tel.: 03876/713126, 03395/700746 oder kvhs@lkprignitz.de melden.

Quelle: Landkreis Prignitz (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!