Lesezeit: 2 Minuten

Boberow. Mit einem bunten Rahmenprogramm lädt die Moorscheune in Boberow am Sonntag, 28. April, ab 10 Uhr alle Freunde und Interessierte ein. Dieser letzte Sonntag im April wird schon seit einigen Jahren vom Team der Feier- und Event-Scheune dafür genutzt, um einen tollen Start in den Frühling zu haben.

Die Angebote, die über den ganzen Tag verteilt sind, sprechen die ganze Familie an. Ob nun sportlich um 10 Uhr mit dem Moorlauf bzw. Walking oder für die kleinen Besucher mit Hüpfburg und kleinen Überraschungen. Musikalisch wird es zum Frühschoppen mit der Grabower Blasmusik ab 11 Uhr.

Wanderungen ins Rambower Moor und Kremserfahrten

Kulinarisch verwöhnen lassen können Sie sich über den ganzen Tag. Ob nun mit selbstgebackenem Kuchen, leckerem Bio-Eis oder zur Mittagszeit mit frisch Gegrilltem. Am Nachmittag wartet ein Vortrag mit Bildern und Videos zu diversen Veranstaltungen, die in und an der Moorscheune in den letzten Jahren stattgefunden haben auf Sie.

Die Naturwacht und die Mitarbeiter der Biosphäre bieten geführte Wanderungen ins Rambower Moor an und auch Kremserfahrten können gerne wieder angefragt werden. Das Gelände ist, inklusive begehbarer Dreschkasten, Terrassenbereich und Sonnenwiese für alle Gäste frei zugänglich. Die Heimatstube und die Kirche öffnen ab 14 Uhr ihre Türen und freuen sich auf interessierte Besucher.

Der Eintritt ist an diesem Tag für alle Gäste frei!

» Weitere Infos oder Reservierungen unter Tel.: 038781/429599

20190000037806001_n.jpg

Quelle: Veranstalter (inkl. Fotos)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!