Lesezeit: < 1 Minute

» Neuer Kurs startet im Gesundheitszentrum

Wittenberge. Seit vielen Jahren betreibt das Kreiskrankenhaus eine ambulante Physiotherapie-Praxis im Gesundheitszentrum Wittenberge. Neben den unterschiedlichsten Leistungen auf Rezept erweitern wir unser Spektrum zukünftig um verschiedene Kursangebote.

Neben dem Kurs „Rückenschule“ wird es einen Kurs „Nordic Walking“ geben. Nordic Walking zählt zu den Ausdauersportarten und eignet sich hervorragend für Menschen, die bisher körperlich wenig aktiv waren. Diese Sportart ist angezeigt bei Diabetes mellitus, Rheuma, Zustand nach Herzinfarkt, chronischer Bronchitis, Asthma, Osteoporose aber auch Morbus Bechterew.

Der neue Kurs startet am 8. Mai

Durch regelmäßiges Training wird Stress reduziert, die Muskeln gekräftigt, die Balance verbessert, Gewicht reduziert sowie die Ausdauer trainiert. Einzige Voraussetzung, die Teilnehmer müssen in der Lage sein, schmerzfreie zügig zu gehen.

Starttermin des Kurses ist Mittwoch, 8. Mai, um 10 Uhr. Treffpunkt ist die Physiotherapie im Gesundheitszentrum in der Perleberger Str. 139 in Wittenberge. Insgesamt 10 Kurseinheiten á 60 min. werden durchgeführt.

Dieser Kurs kostet 65 EUR und wird nicht von der Krankenkasse unterstützt. Durchgeführt wird er von der zertifizierten Trainerin und Physiotherapeutin Cornelia Eichler-Körtge. Rückfragen und Anmeldungen sind unter der Rufnummer 03877 79770 möglich.

Quelle: Kreiskrankenhaus Prignitz


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!