Lesezeit: < 1 Minute

Breese. Am Dienstagabend brannte gegen 21 Uhr in der Straße Trift in Breese ein Mehrzweckschuppen. Die Bewohner des angrenzenden Einfamilienhauses versuchten zunächst, das Feuer selbst zu löschen und informierten aber parallel die Feuerwehr.

IMG_7098

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr löschten den Brand noch nach. Bei dem Schuppen handelt es sich um einen sieben mal vier mal drei Meter großen gemauerten Anbau mit Holzdachstuhl und Blechdach.

Zur Brandursache wird ermittelt. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 3.000 Euro beziffert.

IMG_7179

Quelle: Polizei
Fotos: Michael J. Pfeiffer


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!