„Mit gutem Beispiel voran für besseren Hochwasserschutz“

Lesezeit: 3 Minuten » Bündnisgrüne Bundestagsabgeordnete und Landtagsfraktionen aus Niedersachsen und Brandenburg in der Lenzener Deichrückverlegung Lenzen. Die Vorstände der bündnisgrünen Landtagsfraktionen Niedersachsens und Brandenburgs besuchten am vergangenen Freitag die Lenzener Deichrückverlegung, um sich über zukunftsfähige Maßnahmen für besseren Hochwasserschutz zu informieren. Der Bund für Umwelt und Naturschutz e.V. (BUND) hat mit einem Naturschutzgroßprojekt

Weiterlesen

62-Jährige stellt falsche Abbuchen auf ihren Kontoauszügen fest

Lesezeit: < 1 Minute Pritzwalk. Eine 62-jährige Pritzwalkerin erhielt vergangene Woche Kontoauszüge nach Hause geschickt. Bei deren Durchsicht stellte sie zwei unbekannte Abbuchungen eines Online-Versand-Handels fest. Die Frau ist jedoch im Internet nicht aktiv und ihre Kontodaten sind nirgends hinterlegt. Die Frau prüft nun zusammen mit der Bank, ob die Beträge zurück gebucht werden

Weiterlesen

48-Stunden-Aktion der Landjugend im Bereich von Groß Pankow

Lesezeit: < 1 Minute Groß Pankow. Das Motto Lautet in diesem Jahr ,,Landgemacht“ – 48-Stunden-Aktion der Landjugend vom 3. bis 5. Mai. Gleichzeitig feiert der Bundesverband seinen 70. Geburtstag. Alle Landesverbände sind zum mitmachen aufgerufen. Für den Gemeindeberich Groß Pankow sind folgende Aktionen geplant: Der Jugendclub Lindenberg fährt am Freitag um 15.30 Uhr nach

Weiterlesen

Mann sperrt Frau für zwei Stunden im Keller ein

Lesezeit: < 1 Minute Wittenberge. Am Freitag erhielt die Polizei um 16.12 Uhr davon Kenntnis, dass in der Perleberger Straße in Wittenberge im Keller eines Mehrfamilienhauses eine 22-jährige Frau gegen ihren Willen festgehalten wird. Die hinzugerufenen Mitarbeiter des Rettungsdienstes konnten den Kellerbereich durch die unverschlossenen Tür betreten. Die 22-jährige äußerte, dass sie durch einen

Weiterlesen

Flusskreuzfahrtschiff läuft auf der Elde bei Grabow auf Grund

Lesezeit: < 1 Minute Grabow (ots). Am Samstag streifte das Flusskreuzfahrtschiff „Gretha van Holland“ gegen 16 Uhr beim Manövrieren auf der Müritz-Elde-Wasserstraße vor dem Durchfahren der Rehberger Hubbrücke in Grabow mit dem Heck eine Rufsäule der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung und beschädigte diese. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Beamten der Wasserschutzpolizei Schwerin nahmen eine

Weiterlesen