Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg/Wittenberge. Die Osterferien interessant gestalten, dass ist für berufstätige Eltern manchmal nicht einfach. Hier unterstützt das Freizeitzentrum der Stadt Perleberg gerne. Für den letzten Donnerstag in den Ferien hatten sich das Team um Einrichtungsleiterin Kerstin Oesemann etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ein Ausflug zum Kletterturm in Wittenberge stand auf dem Tagesprogramm und sorgte so für Abwechslung.

Nach einer Einweisung in die Sicherungstechnik, dem Aufsetzen der Helme und Anlegen der Gurte durften die Kinder in die Höhe. Das gemeinsame Klettern war für alle ein besonderes Erlebnis. Viel Spaß hatten die Kinder und erlebten das Abenteuer Höhe hautnah. Jeder durfte Ausprobieren, wie weit und wie hoch es gehen sollte. Zusätzlich zum abenteuerlichen Klettertag gab es noch ein gemeinsames Mittagessen zur Stärkung.

Quelle: Stadt Perleberg (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!