Lesezeit: 2 Minuten

Mesendorf. Drei Tage lang feiern die Einwohner des Pritzwalker Ortsteiles Mesendorf und ihre Gäste das 700-jährige Bestehen des Ortes. Außerdem begeht die Ortsfeuerwehr ihr 95. Gründungsjahr. Das Programm reicht von Freitag, 24. Mai, bis Sonntag, 26. Mai.

Ortsvorsteher Vincent Maaß wird das Fest am Freitag, 24. Mai, um 18 Uhr im Park eröffnen. Zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr ziehen die Mesendorfer in einem Fackelzug mit musikalischer Begleitung durch die Parkanlage. Für die Musik sorgen Peter Jekal am Akkordeon und Guido Reiher an der Trompete. Danach treffen sich alle zum gemütlichen Beisammensein an der Feuerschale.

Empfangsgebäude wird eingeweiht

Um 10 Uhr wird am Samstag, 25. Mai, der neue Spielplatz am Gemeindehaus von Pritzwalks Bürgermeister Dr. Ronald Thiel übergeben. Der Festumzug mit dem Evangelischen Posaunenchor Falkenhagen startet um 10.30 Uhr. Er führt zum Bahnhofgelände des Vereins Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg. Dort wird um 11 Uhr das neue Empfangsgebäude eingeweiht, das nach historischem Vorbild neu gebaut wurde. Die Kleinbahner bieten dazu eine Broschüre an.

Nach dem kurzen Festakt zieht der Tross wieder in Richtung Parkgelände. Dort warten ab 11.30 Uhr Erbseneintopf aus der Gulaschkanone, ein Traktortreffen, Spiele zum Mitmachen, Kinderbelustigungen und eine Kaffeetafel. Tanz am Nachmittag bietet das Duo „Pia Voca“ mit Anne Koplin und Franziska Volkmann. Gegen 16.30 Uhr wird der schönste Traktor prämiert. DJane Manu legt ab 20 Uhr zum Tanz im Festzelt auf: „Music for Generation“.

Ausklang beim Frühschoppen

Eine gemeinsame Pollofreifahrt vom Heimatverein mit den Einwohnern von Mesendorf eröffnet den Sonntag, 26. Mai, um 10 Uhr. Von 11.30 bis 13.30 Uhr kann im Festzelt mit den Kyritz Musikanten beim Frühschoppen geplauscht werden.

Organisiert und gestaltet wird das dreitägige Fest von den Mitgliedern des Heimatvereins und dem Ortsbeirat von Mesendorf. Die Stadt Pritzwalk unterstützt das Fest.

Quelle: Stadt Pritzwalk
Foto: Privat


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!