Lesezeit: < 1 Minute

Wittstock/Dosse. Die Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Ostprignitz-Ruppin treten am Samstag, 25. Mai, auf dem Gelände der Wittstocker Stadthalle zu ihrem Leistungsnachweis an. Insgesamt 25 Mannschaften aus allen Gemeinden des Landkreises zeigen dabei ihr Können in drei Leistungsstufen.

Es gilt, sowohl praktische Übungen auf dem Gebiet der technischen Hilfeleistung zu absolvieren, als auch theoretisches Wissen nachzuweisen. Die Veranstaltung beginnt um 8 Uhr und interessierte Besucher sind willkommen.

Für die Dauer des Leistungsnachweises ist die Ringstraße am Samstag ab 6 Uhr voll gesperrt, Anliegern ist die Zufahrt zu ihren Grundstücken jedoch möglich. Auch die Parkplätze an der Stadthalle und in der Ringstraße am ehemaligen Stadtgarten stehen für die Dauer der Veranstaltung von 6 Uhr bis etwa 16 Uhr nicht zur Verfügung.

Quelle: Stadt Wittstock/Dosse (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!