___STEADY_PAYWALL___

Kyritz. Ein 39-jähriger Kyritzer wurde am Montag gegen 16.50 Uhr auf der Landesstraße zwischen Kyritz und Stolpe bei einem Verkehrsunfall verletzt. Offenbar war er in Höhe Blechern Hahn mit einem Motorrad mit einer Schutzplanke kollidiert.

Zeugen berichteten, dass danach ein unbekannter Mann das weiß-orange Krad in ein Fahrzeug lud und abfuhr. Weder der Wagen, noch das Krad konnten bei einer Absuche der Umgebung und Überprüfung möglicher Kontaktadressen aufgefunden werden.

Der verletzte 39-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  29-Jähriger vertickt Drogen an zwei Jugendliche


Neue Beiträge:


Feuer zerstört Pkw

Grabow. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand den Frontbereich des Fahrzeuges bereits komplett erfasst.

Pritzwalker Hortkinder besuchen regionale Mosterei

Falkenhagen. Die Kinder kommen ins Staunen: In goldenen Bächen fließt der Saft beim Pressen aus der Apfelmasse, auch Maische genannt. Die Hortleiterin und ihre Kolleginnen hatten für ihre Sprösslinge ein vielseitiges Herbstferienprogramm auf die Beine gestellt.

Jahnschule: Neue Räume im Dachgeschoss sind bald fertig

Wittenberge. Wie die Fotos zeigen sind auf dem bis dato dunklen Dachboden mittlerweile zwei helle und einladende Räume entstanden. Auf die Schüler warten hier künftig ein Computer- und ein Projektraum. Noch fehlt aber das Inventar.

Jetzt lesen:  Corona-Fälle in Kyritz: Jobcenter und Stephanus-Kita Mitte geschlossen