Lesezeit: < 1 Minute

Pritzwalk. Eine Kuh melken, auf Spielzeugpferden galoppieren oder einen „Hausbrand“ löschen: Diese und viele andere Kinderwünsche wurden am Sonnabend, 1. Juni, beim Kinderfamilientag am Pritzwalker Kulturhaus erfüllt. Zahlreiche Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern probierten die Aktivitäten auf der weitläufigen Freifläche hinter dem Kulturhaus aus.

Ein Geschenk für die Kinder

Ob Zielwerfen auf eine Riesen-Dartsscheibe, Kinderschminken oder die lustigen Clownereien von Tacki & Noisly: bei der Riesensause anlässlich des Internationalen Kindertages war wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. „Das ist das Geschenk der Stadt Pritzwalk an ihre Zukunft, die Kinder“, sagte Bürgermeister Dr. Ronald Thiel. Der Eintritt zu dem Spektakel war frei.

Quelle: Stadt Pritzwalk
Foto: Andreas König


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!