___STEADY_PAYWALL___

Wittstock/Dosse. Die Angebote beim Kinder- und Familientag lockten am Samstag zahlreiche Kinder und deren Eltern oder Großeltern auf den Marktplatz von Wittstock/Dosse. Dort verbrachten die jüngsten Bewohner der Stadt an ihrem Feiertag einen Nachmittag bei Spiel und Spaß.

Das Kulturamt der Stadtverwaltung hatte das Fest zusammen mit vielen Partnern organisiert. Neben Vereinen und Organisationen beteiligten sich auch Kitas und Schulen sowie die Jugendfeuerwehr der Stadt aktiv mit Gastronomie- oder Aktionsangeboten an der Veranstaltung.

Erstmals präsentierte sich beim Kinder- und Familientag auch der Kreisbauernverband auf dem Marktplatz. Die Kinder konnten sich dabei etwa beim Melken an einem Kuh-Modell versuchen oder einen riesigen Traktor inspizieren. Für weitere Unterhaltung sorgten neben den Angeboten der Jugendfeuerwehr auch eine Hüpfburg, Kinderschminken sowie Bastelangebote mit Holz oder Beton.

Jetzt lesen:  26-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Gleichzeitig konnten sich die älteren Besucher auch über die Sanierungsobjekte der Stadt Wittstock/Dosse informieren. Im Rahmen des Tages der Städtebauförderung waren die zahlreichen Maßnahmen der vergangenen Jahre auf Schautafeln dargestellt.

Quelle: Stadt Wittstock/Dosse (inkl. Fotos)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Mann nach Messerattacke vor Dönerimbiss verstorben

Ein Mann ist nach einer Messerattacke am Samstagabend vor einem Dönerimbiss in der Perleberger Lindenstraße verstorben. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos. Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest. [MAZ+]

Jetzt lesen:  Sattelschlepper kracht frontal in Gegenverkehr

Mann vor Dönerladen auf offener Straße niedergestochen

Perleberg. Ein Mann hat am Samstagabend in Perleberg bei einem Streit einen seiner Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt. Es handelte sich dabei vermutlich um einen Streit zwischen zwei Dönerläden. [MAZ+]

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Die letzte Maschine am Flughafen Tegel soll am 8. November Richtung Paris abheben. War’s das dann? Nicht ganz: Für das Flughafengelände gibt es längst Pläne. [Video]