Lesezeit: 2 Minuten

Kyritz. Pünktlich zum Tag der Zeugnisausgabe startet die Stadtbibliothek Kyritz am 19. Juni mit dem Brandenburger Lesesommer. Das beliebte Ferienleseprojekt, das in den vergangenen fünf Jahren unter dem Namen „SommerLeseClub“ stattfand, soll wieder alle Kinder und Jugendlichen ab Klasse 5 zum Lesen animieren.

Wer es schafft in den Ferien mindestens drei Bücher aus dem exklusiven Lesesommer-Buchbestand zu lesen, erhält am Ende nicht nur eine Urkunde, sondern hat auch noch die Chance bei einer Tombola tolle Preise zu gewinnen. Außerdem honorieren viele Schulen die erfolgreiche Teilnahme am Brandenburger Lesesommer mit einer guten Note oder einem Zeugnisvermerk. Dazu soll es in diesem Jahr auch wieder einen Preis für die erfolgreichste Klasse geben. Diese wird nach den Ferien von der Bibliothek zu einer Runde Eis eingeladen.

Firmen und Geschäfts unterstützen Lesesommer

Für den Brandenburger Lesesommer wurden ca. 200 neue Kinder- und Jugendbücher angeschafft. Da ist für jeden Lesegeschmack etwas dabei: Abenteuergeschichten, Krimis, Mädchengeschichten, Comics und Mangas gehören ebenso dazu wie Sachbücher oder Bücher bei denen man selbst den Geschichtenerlauf mitbestimmen kann.

Der Brandenburger Lesesommer wird wieder von zahlreichen regionalen Firmen und Geschäften finanziell oder materiell unterstützt. Ohne diese wäre die Umsetzung dieser Leseförderaktion nicht möglich. Wer beim Lesesommer teilnehmen möchte, muss einfach nur eine Anmeldekarte ausfüllen und in der Bibliothek abgeben. Diese findet man online unter www.bibliothek.kyritz.de oder in der Bibliothek. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bibliotheken schlossen sich zusammen

Am 31. August findet die Abschlussparty des Brandenburger Lesesommers statt. In Bluhms Hotel erhalten dann alle erfolgreichen Teilnehmer ihre Urkunden, nehmen an einer Tombola teil und werden noch von einem Überraschungsgast unterhalten.

Nachdem bekannt wurde, dass die Marke „SommerLeseClub“ in der bisherigen Form nicht mehr fortgeführt wird, schlossen sich neun Brandenburger Bibliotheken zusammen und stellten mit Unterstützung der Landesfachstelle für Archive und öffentliche Bibliotheken ein eigenes Ferienleseprojekt für Brandenburg auf die Beine. Innerhalb kürzester Zeit entstand die Marke „Brandenburger Lesesommer“.

» Alle Informationen rund um den Brandenburger Lesesommer in Kyritz gibt es unter: www.bibliothek.kyritz.de/brandenburger-lesesommer.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!