63-Jährige mit Luftdruckgewehr und unverzollten Zigaretten unterwegs

Wittstock/Dosse. Polizeianwärter kontrollierten am Dienstagvormittag in Kooperation mit den Revierpolizisten an der Kreuzung Kettenstraße/Gröperstraße unter anderem den Fahrzeugverkehr. Während der Kontrolle einer 63-jährigen Mercedes-Fahrerin stellten die Beamten im Fußraum auf der Beifahrerseite eine Softairwaffe fest.

Bei der weiteren Durchsuchung des Fahrzeuges wurden zudem ein Luftdruckgewehr sowie 1.200 unverzollte Zigaretten aufgefunden und sichergestellt. Nach ersten Angaben führte die Frau die genannten Waffen zur Selbstverteidigung mit.

Ein Ordnungsiwdrigkeitenverfahren und eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen die Abgabenordnung wurden als Folge aufgenommen bzw. eingeleitet. Die zuständige Zollbehörde wurde über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt.

Quelle: Polizei