Feuerwehrjugend aus der Prignitz wetteifert in Buchholz

Buchholz. Im Pritzwalker Ortsteil Buchholz treffen sich am Samstag, 15. Juni, die Nachwuchsmannschaften der Freiwilligen Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis. An diesem Tag werden der Kreisjugendfeuerwehrtag, der Pritzwalker Stadtjugendfeuerwehrtag und außerdem das 95-jährige Bestehen der Ortsfeuerwehr Buchholz begangen.

Die Wettkämpfe starten nach der Eröffnung des 17. Stadt- jugendfeuerwehrtages um 8.30 Uhr auf dem Wettkampfgelände in Buchholz. Die Teams treten wie folgt an: die Floriangruppen in der Altersklasse U 8 und U 10, die Altersklassen I und II, Jungen und Mädchen.

Sie absolvieren jeweils den Löschangriff, einen Staffellauf 6 mal 6 über 60 Meter, die Knotenstafette und Erste Hilfe. Die Siegerehrung der Stadt- und Kreismeister ist dann um 14 Uhr geplant.

Ab 15 Uhr beginnt das 10. Handdruckspritzentreffen in Buchholz. Dazu gibt es Blasmusik zur Kaffeetafel der Feuerwehrfrauen, Kinderbelustigungen, Kinderschminken und Hüpfburg.

Fotos: Die Jugendfeuerwehr aus Perleberg trainiert für den Kreisausscheid. Sie tritt mit einer Mannschaft der Altersklasse II an.

Quelle: Stadt Pritzwalk
Foto: Marcus J. Pfeiffer