Polizei durchsucht Dachboden und findet 660 Cannabispflanzen

Putlitz. Im Amtsbereich führten am Donnerstag Polizeibeamte der Kriminalpolizei der Direktion aufgrund eines Beschlusses vom Amtsgericht Neuruppin Durchsuchungsmaßnahmen bei einem 36-Jährigen durch.

Die Beamten fanden auf dem Dachboden eines Nebengelasses eine Cannabisaufzuchtanlage. Es wurden 660 Pflanzen fest- und sichergestellt. Darüber hinaus wurden geringe Mengen Amphetamine sowie fertiges Haschisch und Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Quelle: Polizei (inkl. Foto)