Endlich Ferien! – Brandenburger Schüler bekommen ihre Zeugnisse

Lesezeit: < 1 Minute Am Mittwoch ist der letzte Schultag vor den Sommerferien und rund 288.000 Schülerinnen und Schüler an 915 Schulen in öffentlicher und privater Trägerschaft im Land Brandenburg bekommen ihre Zeugnisse. Bildungsministerin Britta Ernst: „Die Zeugnisvergabe ist ein aufregender Moment – für die Schülerinnen und Schüler, aber auch die Eltern. Viele werden glücklich

Weiterlesen

Mit dem Kanu auf alten Wasserwegen

Lesezeit: 5 Minuten » Ruhe und Erholung im Landschaftsschutzgebiet Kyritzer Seenkette Kyritz. Sehnsucht nach Stille und idyllischer Natur? Dann ist eine Kanufahrt auf der für Motorsportboote gesperrten Kyritzer Seenkette im Reisegebiet Prignitz die passende Lösung! Natur- und Landschaftsführer Andree Kienast bietet hier komplett organisierte Touren seeabwärts ab Bork-Lellichow bzw. seeaufwärts ab Wusterhausen/Dosse an.

Weiterlesen

42-Jähriger randaliert in Lokal und schlägt die Wirtin

Lesezeit: < 1 Minute Havelberg. Anwohner beobachteten am Sonntagabend gegen 21.55 Uhr eine Auseinandersetzung in einem asiatischen Lokal in der Langen Straße und informierten die Polizei. Ein 42-jähriger Havelberger ließ sich im Lokal bewirten, schlug anschließend die 42-jährige asiatische Wirtin, verweigerte die Rechnung und randalierte im Lokal. Die Anwohner gingen bei Erkennen der Situation

Weiterlesen

Ministerpräsident eröffnete Seniorenwoche

Lesezeit: 4 Minuten Wittstock/Dosse. Zehn Frauen und Männer sowie eine Seniorengruppe hat Ministerpräsident Dietmar Woidke bei der Eröffnung der 26. Brandenburgischen Seniorenwoche in Wittstock/Dosse ausgezeichnet. Bei der Veranstaltung in der St.-Marien-Kirche gab es am Samstag vor etwa 300 geladenen Gästen zuerst Grußworte von Wittstocks Bürgermeister Jörg Gehrmann, dem stellvertretenden Landrat des Kreises Ostprignitz-Ruppin,

Weiterlesen

Was und warum ist Koscher? – Über Jüdische Speisegebote

Lesezeit: < 1 Minute Perleberg. In der Vortragsreihe „Jüdisches Grundwissen“ des Judenhofs in Perleberg spricht die promovierte Agrarwissenschaftlerin und Magister für Jüdische Theologie Dr. Deborah Williger über jüdische Speisegesetze. » Vortrag von Dr. Deborah Williger Donnerstag, 20. Juni, um 19 Uhr im Judenhof Das jiddische „Koscher“, bezeichnet die für Juden zum Verzehr erlaubten Speisen.

Weiterlesen

Baumann & Clausen kommen 2020 nach Wittenberge

Lesezeit: 2 Minuten » Neues Bühnenprogramm: Tatort Büro +++ Update, 15. Dezember +++ Die Veranstaltung „Baumann & Clausen“ am 5. Januar 2020 im Kulturhaus Wittenberge ist ausverkauft. Wittenberge. Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Willkommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann & Clausen: TATORT BÜRO.

Weiterlesen

Stadtpiraten beim 19. Elbebadetag

Lesezeit: < 1 Minute Wittenberge. Auch 2019 war das Drachenbootteam der Stadtverwaltung Wittenberge, beim Elbebadetag am Nedwighafen dabei. Hochmotiviert und trainingserprobt traten die Stadtpiraten am Sonnabend gegen elf weitere Teams an. Und der Tag begann vielversprechend. Ein zweiter Platz im ersten Durchgang und sogar die Spitzenposition im zweiten Lauf ließen auf mehr hoffen. Ein

Weiterlesen