___STEADY_PAYWALL___

Wittenberge. Anlässlich der vierzigjährigen Städtepartnerschaft zwischen Wittenberge und „Châlons-en-Champagne“ in Frankreich wurde am Donnerstag eine Ausstellung im Eingangsbereich des Rathauses eröffnet. Wittenbergers Bürgermeister Dr. Oliver Hermann und Gérard Lebas, erster Beigeordneter des Bürgermeisters von Châlons-en-Champagne und Karsten Korup, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, begrüßten die Gäste am Vormittag.

Die Fotoausstellung umfasst verschiedene Eindrücke und Impressionen aus der Partnerstadt. Zu sehen sind unter anderem Bilder der Stiftskirche Notre-Dame-en-Vaux, der Kathedral St Etienne und des Rathauses. Auch gesellschaftliche Ereignisse und Events wie das Gartenfest, die Musikfestspiele „Musiques d’ici et d’ailleurs“ und das Zirkus- und Straßentheaterfestspiel zeigt die Schau.

Besuche wurden mit Leben gefüllt

Gérard Lebas und Dr. Oliver Hermann betonten das gute Verhältnis beider Städte, dass seit 1978 mit gegenseitigen Besuchen immer wieder mit Leben erfüllt wird. Bereits im vergangenen Jahr war Wittenberge mit einer Ausstellung über die Elbestadt in Frankreich zu Gast. Nach 2010 und 2016 findet im September dieses Jahres die bereits dritte Bürgerfahrt nach Châlons-en-Champagne statt.

Jetzt lesen:  Metallteile auf Feld deponiert - Häcksler schwer beschädigt

Foto (v.l.): Karsten Korup, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, Gérard Lebas, erster Beigeordneter des Bürgermeisters von Châlons-en-Champagne und Bürgermeister Dr. Oliver Hermann eröffneten gemeinsam die Ausstellung.

Quelle: Stadt Wittenberge
Foto: Martin Ferch


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Mann nach Messerattacke vor Dönerimbiss verstorben

Ein Mann ist nach einer Messerattacke am Samstagabend vor einem Dönerimbiss in der Perleberger Lindenstraße verstorben. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos. Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest. [MAZ+]

Jetzt lesen:  30 Jahre Einheit: Pritzwalker Delegation reist in Partnerstadt

Mann vor Dönerladen auf offener Straße niedergestochen

Perleberg. Ein Mann hat am Samstagabend in Perleberg bei einem Streit einen seiner Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt. Es handelte sich dabei vermutlich um einen Streit zwischen zwei Dönerläden. [MAZ+]

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Die letzte Maschine am Flughafen Tegel soll am 8. November Richtung Paris abheben. War’s das dann? Nicht ganz: Für das Flughafengelände gibt es längst Pläne. [Video]