___STEADY_PAYWALL___

Pritzwalk. Wortspiele und anderer Nonsens in Reimen sind das Thema einer heiteren Lesung mit Gerd Bießmann. Der Pritzwalker Autor wird am Dienstag, 10. September, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek in Pritzwalk eigene Gedichte und Reime lesen. Die Veranstaltung trägt den Titel „Diesesgut sieht mitgenommen aus“.

Geboren in Müncheberg, wohnt der promovierte Chemiker Gerd Bießmann seit 1998 in Pritzwalk, wo er als Produktentwickler und im Bereich Produktsicherheit tätig ist. Der vielseitig interessierte Sammler verschiedenster Dinge schreibt seit seiner Schulzeit heitere Gedichte.

Zwei seiner lyrischen Schöpfungen wurde bereits in der Anthologie „Die besten Kugel-Schreiber 2018: Wachtberger Kugel – Preis für komische Lyrik“ veröffentlicht. Sein neuestes Buch „Diesesgut sieht mitgenommen aus“ soll demnächst veröffentlicht werden.

Jetzt lesen:  30 Jahre Deutsche Vermögensberatung in Pritzwalk

» Die Besucher der Lesung in der Pritzwalker Bibliothek dürfen am Dienstag, 10. September, um 19 Uhr erste Kostproben aus dem Buch genießen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 3 Euro, an der Abendkasse 5 Euro, Reservierungen sind unter 03395/302573 möglich.

Quelle: Stadt Pritzwalk
Foto: Privat


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Mann nach Messerattacke vor Dönerimbiss verstorben

Ein Mann ist nach einer Messerattacke am Samstagabend vor einem Dönerimbiss in der Perleberger Lindenstraße verstorben. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos. Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest. [MAZ+]

Jetzt lesen:  KMG Kliniken verhängen Besuchsverbot in ihren Häusern

Mann vor Dönerladen auf offener Straße niedergestochen

Perleberg. Ein Mann hat am Samstagabend in Perleberg bei einem Streit einen seiner Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt. Es handelte sich dabei vermutlich um einen Streit zwischen zwei Dönerläden. [MAZ+]

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Die letzte Maschine am Flughafen Tegel soll am 8. November Richtung Paris abheben. War’s das dann? Nicht ganz: Für das Flughafengelände gibt es längst Pläne. [Video]