___STEADY_PAYWALL___
» Für den Herbst gut gerüstet: Neue Bekleidung für die Jugendfeuerwehren des Amtes Meyenburg

Meyenburg. Vor einigen Tagen konnten viele glückliche Gesichter bei den Mitgliedern der Meyenburger Jugendfeuerwehr beobachtet werden. Sie erhielten als erste Gruppe im Amt Meyenburg die neuen Einsatzparkas aus den Händen des Amtswehrführers Gerald Jach.

Diese, in den Farben der Jugendfeuerwehr gehaltenen, wetterfesten und mit einem herausnehmbaren Futter versehenen Jacken, ergänzen nun die bestehenden einteiligen Kombis. Besonders bei Veranstaltungen an kalten Tagen sind die jungen Brandschützer nun nicht mehr darauf angewiesen ihre private Kleidung im Feuerwehrdienst zu tragen. Auch fördert die gute einheitliche Ausstattung das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Jugendfeuerwehr.

Jetzt lesen:  Über fünf Millionen Euro für Wittenberges Stadtentwicklung

Vom Amt Meyenburg als Träger des Brandschutzes wurden in diesem Jahr mehr als 80 Parkas für alle Mitglieder der Jugendfeuerwehren beschafft. Die Maßnahme war nur möglich, da das Ministerium für Inneres und Kommunales diese Investition mit 80% über Lottomittel des Landes Brandenburg förderte.

Quelle: Amt Meyenburg (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Das ist der neue Kinder- und Jugendbeauftragte in Kyritz

Kyritz. Seine Aufgaben sind der Aufbau, die Unterstützung und Begleitung von unterschiedlichen Netzwerken, in denen Kinder und Jugendliche aktiv mitwirken können. Er möchte einen Prozess starten, um die verschiedenen Generationen zusammenzubringen.

Jetzt lesen:  Telekom treibt Mobilfunkausbau in Karstädt voran
Schweinepest: Wildzaun an der Grenze zur Hälfte fertig

Schweinepest: Wildzaun an der Grenze zur Hälfte fertig

Der Bau des Zaunes zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest an der Grenze zu Polen geht in den Endspurt. Bis Ende November soll er stehen und das Einschleppen der für Schweine tödlichen Seuche aus Polen verhindern. [Video]

Hurrikan Epsilon rast auf Europa zu! Was bedeutet das für unser Wetter?

Hurrikan Epsilon rast auf Europa zu! Was bedeutet das für unser Wetter?

Ein Hurrikan rast Richtung Europa, wird bei uns zu einem extremem Orkan. Er erreicht uns kommende Woche. Was bedeutet das? Mehr dazu von Diplom-Meteorologe Dominik Jung. [Video]