Tourismusbranche präsentiert sich auf dem Marktplatz

Wittstock/Dosse. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schaufenster ländlicher Raum“ findet am Sonntag, 15. September, der zweite Tourismusmarkt statt. Dabei präsentieren sich in der Zeit von 11 bis 16 Uhr verschiedene Unternehmen und Anbieter aus der Branche auf dem Marktplatz einem breiten Publikum. Neben touristischen Angeboten aus benachbarten Städten wollen auch Erzeuger von regionalen Produkten oder Einrichtungen zur Freizeitgestaltung ihre Leistungen vorstellen. Auch die Segelflieger und die Wittstocker Jugendfeuerwehr werden aktiv am Tourismusmarkt teilnehmen.

Die Organisatoren vom Tourismusverein Wittstocker Land haben sich den Marktplatz als Veranstaltungsort ausgesucht, um dort im Zeitraum der Landesgartenschau möglichst viele Gäste zu einem Halt zu animieren. Die regionalen Aussteller wollen an diesem Tag mit Informationsständen, Mitmachangeboten oder Aktionen auf sich aufmerksam machen. Für Essen und Trinken während der Veranstaltung ist gesorgt. Ein Karussell, eine Springburg, Bastelmöglichkeiten und Kinderschminken lassen den Tourismusmarkt auch für die jüngsten Besucher zu einem Erlebnis werden.

Quelle: Stadt Wittstock/Dosse (inkl. Foto)