___STEADY_PAYWALL___

Glöwen. Die laufenden Arbeiten an der Bundesstraße 107 – vom Ortsausgang Glöwen in Richtung Kreisstraße 7005 – werden am Freitag, 18. Oktober, abgeschlossen – im Laufe des Tages wieder für den Verkehr freigegeben.

Von Montag, 21. Oktober, bis voraussichtlich 8. November, ist die zweite Vollsperrung der Bundesstraße 107 geplant. In dieser Zeit erfolgt die Deckenerneuerung von der Landesgrenze Sachsen-Anhalt bis zur Kreisstraße 7005.

Die ausgeschilderte Umleitung führt vom Kreisverkehr in Havelberg über die Landesstraße 3, Bad Wilsnacker Straße, in Richtung Nitzow, weiter über die Landesstraße 10 bis zum Abzweig zur Kreisstraße 7006. Über die Kreisstraßen 7006 und 7005 wird der Verkehr wieder auf die Bundesstraße 107 geführt.

Jetzt lesen:  Freie Fahrt zwischen Pritzwalk und Meyenburg

Quelle: Landesbetrieb Straßenwesen


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Feuer zerstört Pkw

Grabow. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand den Frontbereich des Fahrzeuges bereits komplett erfasst.

Pritzwalker Hortkinder besuchen regionale Mosterei

Falkenhagen. Die Kinder kommen ins Staunen: In goldenen Bächen fließt der Saft beim Pressen aus der Apfelmasse, auch Maische genannt. Die Hortleiterin und ihre Kolleginnen hatten für ihre Sprösslinge ein vielseitiges Herbstferienprogramm auf die Beine gestellt.

Jetzt lesen:  Baustart für die neuen Parkplätze an Pritzwalker Hort und Kita

Jahnschule: Neue Räume im Dachgeschoss sind bald fertig

Wittenberge. Wie die Fotos zeigen sind auf dem bis dato dunklen Dachboden mittlerweile zwei helle und einladende Räume entstanden. Auf die Schüler warten hier künftig ein Computer- und ein Projektraum. Noch fehlt aber das Inventar.