___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. Vergangenen Dienstag fand die feierliche Übergabe und Einweihung des alten Einheitsgebäudes des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks in Perleberg statt. Bürgermeisterin Annett Jura eröffnete die Zusammenkunft mit einer Rede, in der sie begrüßende Worte an die Anwesenden richtete und sich bei allen am Bau Beteiligten bedankte. Herr Plokarz aus dem Vorstand des „SSV Einheit Perleberg“ e.V. sprach im Anschluss ebenfalls Dankesworte aus. Der zuständige Architekt Herr Wieck nannte einige konkrete Zahlen zum Bau und übergab einen Fußball und einen symbolischen Bauzeitenplan an den Verein. Der Geschäftsführer der Firma Elmont-Elektromontagen Herr Bretak überreichte dem Verein außerdem einen Scheck über 200 Euro. Zum Schluss erfolgte ein Rundgang durch das frisch sanierte Gebäude.

Jetzt lesen:  Farbenfrohes Lichterspiel im Hofe der Tuchfabrik

Die Planung und Bauleitung erfolgte durch das Architekturbüro Wieck und Partner aus Perleberg (Gebäudesanierung) sowie das Ingenieurbüro Müller und Kantor aus Wittenberge (Heizung und Sanitärausstattung). Das Bauvorhaben umfasste die Komplettsanierung des Erdgeschosses des Gebäudes mit neuen Innen- und Außentüren und Fenstern, sowie den Einbau von neuen Innentüren, Außenfenstern und Dachflächenfenstern im Dachgeschoss. Im Erdgeschoss sind weiterhin neue WC-Bereiche mit Duschen, neue Versorgungsleitungen für Strom, Wasser, Abwasser und Heizung eingeführt worden sowie neu geflieste Fußböden. Die Wände wurden gefliest, gespachtelt und gemalert und die Decken wurden ebenfalls gespachtelt und gemalert. Die Baumaßnahmen wurden von Anfang April bis Ende August 2019 durchgeführt. Das Gebäude wurde damit energetisch und zeitgemäß saniert und barrierefrei und zukunftsfest gemacht.

Jetzt lesen:  Messerattacke vor Dönerimbiss - 32-Jähriger in Untersuchungshaft

Quelle: Stadt Perleberg
Archivfoto: Redaktion


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Mann nach Messerattacke vor Dönerimbiss verstorben

Ein Mann ist nach einer Messerattacke am Samstagabend vor einem Dönerimbiss in der Perleberger Lindenstraße verstorben. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos. Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest. [MAZ+]

Mann vor Dönerladen auf offener Straße niedergestochen

Perleberg. Ein Mann hat am Samstagabend in Perleberg bei einem Streit einen seiner Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt. Es handelte sich dabei vermutlich um einen Streit zwischen zwei Dönerläden. [MAZ+]

Jetzt lesen:  Perleberger Wollstube jetzt in der Bäckerstraße
Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Die letzte Maschine am Flughafen Tegel soll am 8. November Richtung Paris abheben. War’s das dann? Nicht ganz: Für das Flughafengelände gibt es längst Pläne. [Video]