Swing Classics aus den 1920er und 1930er

» 50 Jahre Pasadena Roof Orchestra

Wittenberge. Wenn das Pasadena Roof Orchestra die Bühne betritt, dann heißt es: „It’s Swing Time“! Es ist kaum zu glauben, doch in diesem Jahr steht das 50-jährige Jubiläum des Pasadena Roof Orchestra an. Und das wird mit einer Jubiläumstour gefeiert: Am 6. November um 20 Uhr ist das Orchester im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge zu Gast.

Seit der Gründung im Jahre 1969 hat dieses wunderbare in England beheimatete Swing Orchester umjubelte Welttourneen gespielt – und wurde ganz britisch – auch von der englischen Queen geladen. Nie musste sich das Orchester wirklich neu erfinden, denn das klassische Repertoire der 20er und 30er Jahre wird nirgendwo sonst auf der Welt so authentisch und geschmackvoll dargeboten.

Die Musiker haben die alte Zeit auf eine flotte Art ins Jetzt gerettet. Noch immer blicken elf kultiviert gekleidete Briten in die Noten von einst, ehe Bandleader Duncan Galloway vor dem Orchester stehend die alten Hits wie „The Lullaby of Broadway“, „The Tiger Rag“, „Cheek to Cheek“ oder „Puttin‘ on the Ritz“ anstimmt. Das Pasadena Roof Orchestra hat seine Klasse bewahrt – Ausdruck dessen ist ein stetig wachsender Terminkalender, der aktuell große Tourneen in Deutschland, England, Spanien, USA und Benelux umfasst.

» Karten für die Jubiläumstour sind im Vorverkauf in der Touristinformation Wittenberge unter 03877/929181/-82 erhältlich. Kartenvorverkauf: 26 bis 30 Euro.

Quelle: Kultur-, Sport- und Tourismusbetrieb Wittenberge
Foto: Pasadena Roof Orchestra