Radfahrer schlägt 80-jährigen Fußgänger ins Gesicht

Kyritz. Ein 80-jähriger führte am Donnerstag gegen 15.10 Uhr in der Stauffenbergstraße in Kyritz seinen Hund Gassi, als diesem auf dem Gehweg ein augenscheinlich 16- bis 18-jähriger Radfahrer entgegenkam. Der ältere Herr sprach den Radfahrer darauf an und dieser fuhr erst am Rentner vorbei.

Der Radfahrer nähte sich dem 80-jährigen Mann nochmals von hinten. Als sich der ältere Herr umdrehte, schlug der unbekannte Mann dem 80-Jährigen mit der Faust ins Gesicht und entfernte sich dann. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung wurde aufgenommen.

Quelle: Polizei