Sperrung der Max-Viereck-Straße

Perleberg. Ab Montag, 18. November, kommt es in Perleberg in der Max-Viereck-Straße, in Höhe der Grundstücke Nr. 4 und Nr. 5, infolge von Tiefbauarbeiten zu Verkehrseinschränkungen. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Fahrbahn durchgeführt, die Gehwege bleiben während der Maßnahme frei. Die Arbeiten sollen bis zum 22. November abgeschlossen sein.

Werbung

Während der Vollsperrung wird die Einbahnstraßenregelung der Max-Viereck-Straße aufgehoben, um die Erreichbarkeit anliegender Grundstücke gewährleisten zu können. Eine Umleitung wird nicht ausgewiesen sein. Es muss mit einer Beeinträchtigung der Parkmöglichkeiten gerechnet werden.

Quelle: Landkreis Prignitz