Jugendlicher entblößt sich vor jungem Mädchen

+++ Update am 2. Dezember +++ Ein 20 Jahre alter Deutscher meldete sich am Sonntag im Polizeirevier und gab an, dass er das 15-jährige Mädchen am 23. November auf einem Feldweg angesprochen hatte. Weitere Hintergründe sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.


Wittstock/Dosse. Am vergangenen Samstag spazierte eine 15-Jährige mit ihrem Hund den Feldweg am Mainzer Weg bei Wittstock entlang. Als sie sich gegen 14.30 Uhr bereits auf dem Rückweg befand, kam ihr ein Fahrer mit seiner Crossmaschine entgegen.

Der junge Fahrer, den sie mit etwa 16 bis 19 Jahre alt beschrieb, forderte sie zum Geschlechtsverkehr auf. Daraufhin öffnete er während der Fahrt mit einer Hand seine Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Nachdem das junge Mädchen ihn ansprach, ließ er davon ab und fuhr davon.

Der Fahrer soll schlank gewesen sein, einen weißen Pulli, eine blaue Jeans und einen Helm in heller Farbe getragen haben. An der hellorange/schwarz/weißen Crossmaschine war kein Kennzeichen angebracht. Zeugen werden gebeten, ihre Hinweise der Polizei unter der 03391/3540 mitzuteilen.

Quelle: Polizei