___STEADY_PAYWALL___

Wittstock/Dosse. In der Innenstadt von Wittstock/Dosse werden in dieser Woche die letzten Vorbereitungen für die beginnende Adventszeit getroffen. Die Installation der weihnachtlichen Beleuchtung an den Straßenlaternen ist bereits abgeschlossen, der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz ist aufgestellt und der Adventskranz am Rathaus ist montiert.

In Betrieb genommen werden die Lichter am Sonntag, 1. Dezember. Dann lässt Bürgermeister Jörg Gehrmann beim Adventsleuchten um 17 Uhr den Marktplatz erstrahlen. Das Ereignis wird durch Trompetensignal, Chorgesang, Stelzenläufer und eine Feuershow begleitet. Auch in diesem Jahr beteiligen sich Wittstocker Kitas mit dem Schmücken von Weihnachtsbäumen an der Veranstaltung.

Diese Aktion wird neben der Bühne am Rathaus durchgeführt. Dort verbleiben die geschmückten Bäume noch bis zum Ende des Weihnachtsmarktes am zweiten Advent. Die Versorgung der Besucher mit Speisen und Getränken auf dem Marktplatz wird beim Adventsleuchten durch ortsansässige Gastronomen sichergestellt.

Jetzt lesen:  26-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Quelle: Stadt Wittstock/Dosse (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Feuer zerstört Pkw

Grabow. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand den Frontbereich des Fahrzeuges bereits komplett erfasst.

Pritzwalker Hortkinder besuchen regionale Mosterei

Falkenhagen. Die Kinder kommen ins Staunen: In goldenen Bächen fließt der Saft beim Pressen aus der Apfelmasse, auch Maische genannt. Die Hortleiterin und ihre Kolleginnen hatten für ihre Sprösslinge ein vielseitiges Herbstferienprogramm auf die Beine gestellt.

Jetzt lesen:  Diebe verwüsten Bungalow und lassen reichlich Beute mitgehen

Jahnschule: Neue Räume im Dachgeschoss sind bald fertig

Wittenberge. Wie die Fotos zeigen sind auf dem bis dato dunklen Dachboden mittlerweile zwei helle und einladende Räume entstanden. Auf die Schüler warten hier künftig ein Computer- und ein Projektraum. Noch fehlt aber das Inventar.

Einigung bei Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

Einigung bei Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

Tagelang brüteten Arbeitgeber und Gewerkschaften über die Einkommen von Pflegern, Busfahrern, Erzieherinnen und Behördenmitarbeitern. Am Sonntag kam der Durchbruch. [Video]

Alte Holzbrücke am Pritzwalker Bürgerpark abgehoben

Pritzwalk. Die Fußgängerbrücke, die ein Symbol der Partnerschaft zwischen Pritzwalk und Winsen war, wurde 1995 von Bundesgrenzschützern aus Winsen über die Dömitz errichtet. Ein Neubau in Form einer Stahlkonstruktion soll die alte Brücke ersetzen.

Jetzt lesen:  So begeht die Kyritzer Stadtbibliothek den „Tag der Bibliotheken“