Kinder schmücken Weihnachtsbäume

Wittenberge. Kinder des Hortes der Elbelandgrundschule schmückten am Donnerstag kleine Weihnachtstannen in der Wittenberger Innenstadt. Anke Hahn vom Wittenberger Interessenring hatte dazu eingeladen. Insgesamt 60 kleine Bäume aus der Oberförsterei Gadow schmücken derzeit die Bahnstraße und Nebenstraßen.

Vor Ort bedankte sich Anke Hahn auch bei den Mitarbeitern des Betriebshofes der Stadt Wittenberge, die die Bäume transportiert und aufgestellt hatten. Den bunten Schmuck, der jetzt die Bäume an der Bahnstraße verziert haben die Kinder des Hortes und der Elblandgrundschule selbst gebastelt.

Neben der Elblandgrundschule beteiligten sich in diesem Jahr auch Kinder IBiS-Grundschule Maria Montessori, des Hortes der Jahnschule, der Kindertagesstätte Schlaufüchse und der Kindertagesstätte Märchenland an der Aktion.  

Foto: Kinder des Hortes der Elblandgrundschule schmückten die Bäume in der Bahnstraße. Im Hintergrund: Erzieher Rayk Schulz (I.) und Olaf Schelz vom Betriebshof der Stadt Wittenberge.

Quelle: Stadt Wittenberge
Foto: Martin Ferch