Start in die Adventszeit

Wittstock/Dosse. In Wittstock/Dosse wurde am Sonntag die Adventsbeleuchtung in der Innenstadt sowie an den Weihnachtsbäumen in Betrieb genommen. Bürgermeister Jörg Gehrmann schaltete um 17 Uhr auf dem Marktplatz die Beleuchtung symbolisch an.

Das Ereignis wurde durch ein Trompetensignal eingeläutet, später gab es Musik von „Zicki“ und seiner Mundharmonika sowie dem Chor aus Dossow. Außerdem sorgte eine Feuershow für staunende Blicke und Stelzenläufer in verschiedenen Kostümen dienten als begehrte Fotomotive. 

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Wittstocker Kitas mit dem Schmücken von Weihnachtsbäumen an der Veranstaltung. Das Adventsleuchten auf dem Wittstocker Marktplatz fand zum siebenten Mal statt und steigert bei den Bürgern die Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt vom 5. bis 8. Dezember.

Quelle: Stadt Wittstock/Dosse (inkl. Fotos)