Prignitz. Eine 35-jährige Prignitzerin erhielt am Montagvormittag einen Telefonanruf von einer Unbekannten, die angab, dass die Frau 49.800 Euro gewonnen hätte. Sie solle nun – um die Summe auch erhalten zu können – Gutscheinkarten im Wert von knapp 900 Euro kaufen und die Nummern der Karten telefonisch weitergeben. Der Gewinn sollte dann einen Tag später ausgezahlt werden.

Die Frau glaubte zunächst auch, gewonnen zu haben, erwarb die Gutscheinkarten und gab die Nummern am Telefon weiter. Daraufhin erhielt die Prignitzerin am Dienstag erneut einen Anruf. Der Gewinn wäre nun doch höher und sie würde 94.800 Euro bekommen.

Erneut sollte sie Gutscheinkarten kaufen – diesmal im Wert von 3.000 Euro. Daraufhin wurde die Frau misstrauisch und vertraute sich der Polizei an. Eine Strafanzeige wegen Betruges wurde aufgenommen.

Jetzt lesen:  Pritzwalk: Fünf Gehwege erneuert oder repariert

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Krankenhaus, Klinik, Kreiskrankenhaus, Perleberg

Zweiter Corona-Patient in Perleberger Klinik verstorben

Perleberg. Im Kreiskrankenhaus ist ein weiterer Patient im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Damit zählt das Gesundheitsamt aktuell zwei verstorbene Personen im Rahmen der Corona-Pandemie. Weitere Corona-Patienten befinden sich zurzeit auf der Isolierstation der Klinik.

Coronavirus, Corona

Einbruch in Corona-Teststelle – acht neue Infektionen in der Prignitz

Prignitz. Bislang unbekannte Einbrecher hinterließen in der neuen Corona-Teststelle in Wittenberge einen hohen Schaden. Sie stahlen unter anderem medizinisches Material. Unterdessen gibt es weitere Corona-Infektionen in der Prignitz. Ähnlich sieht es im Nachbarkreis OPR aus. Noch heute will das Brandenburger Kabinett die neuen Maßnahmen beschließen.

Jetzt lesen:  Das sind die besten Schüler des Abschlussjahrgangs an der Schule für Gesundheitsberufe

Faulbrut der Bienen im Landkreis Prignitz getilgt

Prignitz. Zuletzt bestand ein Sperrbezirk mit den Orts- und Gemeindeteilen Reckenzin, Streesow, Garlin, Bootz und Dargardt. Nach Tilgung des Seuchenherdes konnten die Untersuchungen in allen Bienenständen im Sperrbezirk mit negativen Ergebnissen abgeschlossen werden. Was das jetzt genau bedeutet.

Baustelle, Umleitung

Wittenberge: Sandfurttrift teilweise voll gesperrt

Wittenberge. Konkret handelt es sich um einen rund 25 Meter langen Abschnitt der Straße im Bereich der Hausnummer 42 und in der Nähe der Kreuzung Horning. Was dahinter steckt.

Corona, Grippe oder Erkältung? Das sind die Unterschiede

Corona, Grippe oder Erkältung? Das sind die Unterschiede

Wer sich krank fühlt, fragt sich in Zeiten von Corona oft, ob man nun eine Grippe, eine Erkältung oder eben doch Covid-19 hat. Tatsächlich ähneln sich die Symptome der Krankheiten. Jedoch gibt es auch Unterscheidungsmerkmale. [Video]

Jetzt lesen:  Bücherregal brennt in Wohnung - Mieter rettet Bewohner das Leben