___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. Bislang unbekannte Täter verschafften sich im Tatzeitraum vom Freitag, 18 Uhr, zum Samstag, 19.02 Uhr, unberechtigt Zutritt zu einem Firmengebäude des 55-jährigen Prignitzers im Illtisweg. Unklar ist bislang wie die Täter in das Gebäude gelangt sind.

Am Einsatzort wurde lediglich ein beschädigtes Fenster, in einer Höhe von vier Metern festgestellt. Aus dem Firmengebäude entwendeten die unbekannten Täter einen Laptop und ca. 4500 Euro Bargeld, aus einem zuvor aufgebrochenen Schreibtisch.

Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich daher auf ca. 5000 Euro. Die Kriminaltechnik kam zum Einsatz. Um Hinweise aus der Bevölkerung wird gebeten.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Ferienworkshop: Mit den Rettungshunden im Perleberger Hagen


Neue Beiträge:


Mann nach Messerattacke vor Dönerimbiss verstorben

Ein Mann ist nach einer Messerattacke am Samstagabend vor einem Dönerimbiss in der Perleberger Lindenstraße verstorben. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos. Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest. [MAZ+]

Mann vor Dönerladen auf offener Straße niedergestochen

Perleberg. Ein Mann hat am Samstagabend in Perleberg bei einem Streit einen seiner Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt. Es handelte sich dabei vermutlich um einen Streit zwischen zwei Dönerläden. [MAZ+]

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Die letzte Maschine am Flughafen Tegel soll am 8. November Richtung Paris abheben. War’s das dann? Nicht ganz: Für das Flughafengelände gibt es längst Pläne. [Video]

Jetzt lesen:  26-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei