___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. Der Perleberger Weihnachtsmarkt findet traditionell im Herzen der historischen Altstadt, Großer Markt, vom 18. bis 22. Dezember statt und wird von Bürgermeisterin Annett Jura am kommenden Mittwoch um 10.30 Uhr eröffnet. Bisher haben sich 32 Händler mit einer großen Produktvielfalt angemeldet. In Pagodenzelten und Holzhütten werden deftige und süße Leckereien, heiße Getränke und Kunsthandwerk angeboten. Neben Wildspezialitäten, Fischprodukten und Burgern, gibt es ebenso Kartoffelpuffer und typischerweise Bratwurst mit Grünkohl. Kleine Gäste können sich über eine Kindereisenbahn und ein Kettenkarussell freuen. Entenangeln und eine Kinderautobahn laden ebenfalls herzlich zum Verweilen ein.

Durch das fünftätige Unterhaltungsprogram führt auch in diesem Jahr wieder der Moderator und Mitorganisator Jens Seidlitz. Nach der Eröffnung treten die Kindertagesstätten Knirpsenland und Piccolino sowie das Haus Sonnenschein mit einem weihnachtlichen Programm auf. Auch die Tanzschule „Quer durch die Gasse“ unter der Leitung von Daniela Querengässer zeigt wieder was ihre Tänzerinnen und Tänzer in diesem Jahr alles gelernt haben.

Jetzt lesen:  Berchtesgadener Land muss in den Lockdown - ab Dienstagmittag

Ferner bleibt an den anderen vier Tagen die Bühne nicht still: Künstler wie die „Die Blechspucker“ und „Iserhagen und Lewin“ präsentieren ein Weihnachtsprogramm zum Mitmachen. Am Freitagabend wird die Stimmung mit der ultimativen Schlager Weihnachtsparty mit dem Duo Atemlos angeheizt. Am Wochenende des Weihnachtsmarktes wird es dann noch weitere Höhepunkte für Kinder, Familien und Erwachsene geben:  Zum Mitmachen tritt die Kindershow „Tom-Tom“ mit Spielen und Geschichten und am Abend treten die Vollblutmusiker „Rockin´Around the Roland“ auf. Der Ausklang am Sonntag beginnt mit der Märchenerzählerin „Fräulein Antje“ und endet traditionell mit dem Perleberger Posaunenchor.


Öffnungszeiten:
  • Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 22 Uhr
  • Freitag und Sonnabend von 10 bis 23 Uhr
  • Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Jetzt lesen:  Coronavirus in der Prignitz: Was erlaubt ist und was verboten

Quelle: Stadt Perleberg
Foto: PPA


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Das ist der neue Kinder- und Jugendbeauftragte in Kyritz

Kyritz. Seine Aufgaben sind der Aufbau, die Unterstützung und Begleitung von unterschiedlichen Netzwerken, in denen Kinder und Jugendliche aktiv mitwirken können. Er möchte einen Prozess starten, um die verschiedenen Generationen zusammenzubringen.

Schweinepest: Wildzaun an der Grenze zur Hälfte fertig

Schweinepest: Wildzaun an der Grenze zur Hälfte fertig

Der Bau des Zaunes zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest an der Grenze zu Polen geht in den Endspurt. Bis Ende November soll er stehen und das Einschleppen der für Schweine tödlichen Seuche aus Polen verhindern. [Video]

Jetzt lesen:  Das ist der neue Kinder- und Jugendbeauftragte in Kyritz
Hurrikan Epsilon rast auf Europa zu! Was bedeutet das für unser Wetter?

Hurrikan Epsilon rast auf Europa zu! Was bedeutet das für unser Wetter?

Ein Hurrikan rast Richtung Europa, wird bei uns zu einem extremem Orkan. Er erreicht uns kommende Woche. Was bedeutet das? Mehr dazu von Diplom-Meteorologe Dominik Jung. [Video]