___STEADY_PAYWALL___
» Bürgermeister und Stadtverordnete dankten Waltraud Neumann

Wittenberge. Auf ihrer letzten Stadtverordnetenversammlung als Leiterin des Hauptamtes der Stadtverwaltung Wittenberge wurde Waltraud Neumann am Mittwoch von Bürgermeister Oliver Hermann, dem Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung, Karsten Korup und den weiteren Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung verabschiedet.

Waltraud Neumann begann ihre Laufbahn der Wittenberger Verwaltung am 15. August 1990 als Sachbearbeiterin im Sozialamt. Im November 2003 wurde sie Sachgebietsleiterin in der Personalverwaltung und im Dezember 2007 Amtsleiterin des Hauptamtes. Seit dem übernahm sie auch Aufgaben und Verantwortung als stellvertretende Bürgermeisterin der Elbestadt.

Offiziell verabschiedet wird Waltraud Neumann im Januar 2020. Karsten Korup und Bürgermeister Dr. Oliver Hermann nutzten ihre letzte Stadtverordnetenversammlung, um der langjährigen Kollegin noch einmal herzlich für ihr Engagement und ihre Arbeit für Wittenberge zu danken.

Jetzt lesen:  Corona-Infektionen in der Prignitz - Landkreis ergreift erste Maßnahmen

Foto: Stadtverordnetenvorsitzender Karsten Korup (I.), Waltraud Neumann und Bürgermeister Dr. Oliver Hermann.

Quelle: Stadt Wittenberge
Foto: Martin Ferch


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Mann nach Messerattacke vor Dönerimbiss verstorben

Ein Mann ist nach einer Messerattacke am Samstagabend vor einem Dönerimbiss in der Perleberger Lindenstraße verstorben. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos. Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest. [MAZ+]

Jetzt lesen:  Scheuer beim ersten Spatenstich der A14: Neue Elbbrücke wird Herzstück

Mann vor Dönerladen auf offener Straße niedergestochen

Perleberg. Ein Mann hat am Samstagabend in Perleberg bei einem Streit einen seiner Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt. Es handelte sich dabei vermutlich um einen Streit zwischen zwei Dönerläden. [MAZ+]

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Die letzte Maschine am Flughafen Tegel soll am 8. November Richtung Paris abheben. War’s das dann? Nicht ganz: Für das Flughafengelände gibt es längst Pläne. [Video]