___STEADY_PAYWALL___
» Carolin Fischer, Ralf Bärwolff und Jörg Leistner präsentieren neues Programm

Wittenberge. Am 6. Februar um 20 Uhr sind die Mitglieder des academixer-Ensembles mit ihrem neuen Programm „TrennDich. Oder: Wenn du aus der Mode kommst, dann geh ich mit!“ zu Gast in Wittenberge.

Stellen wir uns vor, die Zivilisation sei ein hübsch eingerichtetes Zimmer: Die Möbel sind geschmackvoll und durchdacht arrangiert, der Teppich passt farblich perfekt, die Tapete ist ein Traum und die dekorativen Blumensträuße verleihen dem Ganzen eine heitere und frische Note. Steht uns das Bild deutlich vor Augen? Ja? Dann wird uns sofort klar: Der Mann passt nicht in die Zivilisation. Was nicht geht – geht nicht, denn, die Zivilisation, wie oben beschrieben, wurde von den Frauen erfunden. Ihr eigentliches Ziel war und ist die Zähmung der Männer…

Jetzt lesen:  Drogen aus der Apotheke: Unbekannter Mann will gefälschtes Rezept einlösen

Das Publikum kann sich auf ein trendiges Programm mit den Mitgliedern des Ensembles der academixer Carolin Fischer und Ralf Bärwolff freuen. Am Klavier spielt Jörg Leistner. Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf in der Touristinformation Wittenberge (auch auf Rechnung), Tel. 03877/929181/-82 erhältlich. Kartenvorverkauf: 18 Euro.


Der Name academixer steht für Ensemble-Kabarett vom Feinsten und für eine deutschlandweit einzigartige Spielstätte. Im Windschatten der Monumentalbauten des Augustusplatzes wie dem MDR-Hochhaus, Gewandhaus und Oper, befindet sich im Keller des ehemaligen Messehauses Dresdner Hof in der Kupfergasse die Spielstätte der academixer.

Die academixer gründeten sich 1966 als Studentenkabarett der Leipziger Karl-Marx-Universität, daher auch der von ‘akademisch’ abgeleitete Name. Heute gehören mehr als 20 Darsteller und Musiker zum Ensemble der academixer. Sie pflegen weiterhin das academixer-typische Ensemblespiel, transponiert auf die heutige Zeit.

Jetzt lesen:  Kyritzer Weihnachtsbaum-Verbrennen am Mehrgenerationenhaus

116 academixer-Programme wurden seit der Gründung bis 2019 produziert. Wenn neben der Arbeit im eigenen Haus noch etwas Zeit bleibt, touren die academixer natürlich auch durch die deutschsprachigen Lande.

Quelle: Kultur-, Sport- und Tourismusbetrieb Wittenberge
Foto: Agentur Bärwolff


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!


Neue Beiträge:


Krankenhaus, Klinik, Kreiskrankenhaus, Perleberg

Kreiskrankenhaus Prignitz: Zwei Corona-Patienten in Behandlung

Perleberg. Zwei Personen befinden sich aktuell auf der Isolierstation der Perleberger Klinik. Beide sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie es ihnen geht und welche Maßnahmen das Kreiskrankenhaus jetzt zusätzlich ergreift.

Jetzt lesen:  Die Kunst des Drehbuchschreibens: Professor hält Vortrag für junge Filmfans

Kleintransporter im Wert von 70.000 Euro gestohlen

Grabow. Der gestohlene weiß/blaue VW T6 mit Ludwigsluster Kennzeichen stand zur Tatzeit vor einem Wohnhaus. Die Polizei hat eine Fahndung nach dem gestohlenen Transporter eingeleitet.

Söder: Bundesweit Maskenpflicht bei hohen Corona-Zahlen

Bund und Länder hatten sich zuletzt schon auf eine Ausweitung der Maskenpflicht verständigt. Nun geht CSU-Chef Söder noch weiter: Er fordert bundesweit einheitliche Regeln.