Perleberg. „Über den Tellerrand“ wollte das Prignitzer Jugendforum am Freitagabend blicken und kam mit Flüchtlingen und Einheimischen an einen Tisch – durch gemeinsames Kochen. Raja und Hiba richten ihre Utensilien, sortieren den Einkauf. Sie stehen inmitten von Schüsseln und zerschnittenen Gemüses in der Küche des Jugend- und Freizeitzentrums der Stadt Perleberg. Um sie herum Mitglieder des Prignitzer Jugendforums, die nach den speziellen Gewürzen für das Essen fragen oder den Salat schneiden.

Die Idee zum gemeinsamen Kochen kommt aus dem Jugend- und Freizeitzentrum. „Wir konnten über das Bündnis für Brandenburg unsere Küche erneuern und wollten die Gelegenheit nutzen, Flüchtlinge und Einheimische zum gemeinsamen Kochen, Essen und Austausch zusammenzubringen.“ sagt Einrichtungsleiterin Kerstin Oesemann. „Ich wurde durch meinen ehemaligen Integrationshelfer angesprochen, ob ich Lust hätte zu kochen. Es war eine Möglichkeit rauszukommen“, sagt Raja. Beiden Frauen hat es großen Spaß gemacht. Dem Team von Kerstin Oesemann auch und so soll es auf jeden Fall weitere Kochveranstaltungen geben.

Jetzt lesen:  Woidke zur Corona-Pandemie: Einschränkungen jetzt notwendig, um starke Ausbreitung zu verhindern

Neben dem Kochen und Einkaufen geht es den Organisatoren besonders um das gemeinsame Essen. „Aber schon beim Einkaufen fängt der Lernprozess an“, sagt Oesemann. „Wir gehen gemeinsam einkaufen und erfahren so schon etwas über den Umgang mit für uns fremden Lebensmitteln.“

Quelle: Stadt Perleberg (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


November 2020: Das ändert sich in Deutschland

November 2020: Das ändert sich in Deutschland

November 2020: Das ändert sich in Deutschland, Neue Quarantäne-Regelungen, Berliner Flughafen BER, der Nutri-Score und Änderungen bei der Kfz-Steuer – es gib neue Gesetze und Regelungen im November 2020 in Deutschland. [Video]

Jetzt lesen:  Pkw-Fahrer prallt gegen Baum - Unfallverursacher flüchtet

Du immer mit deiner Wende: Diskussionsabend im Kultur- und Festspielhaus

Wittenberge. Im Rahmen einer thematischen Darstellung im Stadtmuseum zeigten die Wittenberger nicht nur ein reges Interesse an der Ausstellungen, sondern auch ein großes Bedürfnis, über den Aufbruch und Anfang 1989 zu sprechen. Dafür hatten sie jetzt die Gelegenheit und die Aufarbeitung der Ereignisse ist noch lange nicht zu ende.

Naturschutz auf dem Stundenplan: Schulklasse im Einsatz für eine lebendige Elbe

Wanzer. Die sechste Klasse des Osterburger Gymnasiums widmete sich vor wenigen Tagen den Neupflanzungen rund um das Abgrabungsgewässer in der Hohen Garbe. Zum Schutz gegen Wildverbiss durch Rehe legten die 22 Jungen und Mädchen eine schützende, dornige Schlehenschicht um die Jungpflanzen. Hier war voller Körpereinsatz gefragt.

Jetzt lesen:  Fünf neue Corona-Fälle in der Prignitz - mehr als 80 weitere Abstriche
Endlich der erste Schnee: Wann kommt er zu uns nach Deutschland?

Endlich der erste Schnee: Wann kommt er zu uns nach Deutschland?

Wir schauen uns die Entwicklung bis Mitte November an. Wann wird es kühler und wo gibt es den ersten Wintereinbruch? Mehr dazu von Diplom-Meteorologe Dominik Jung. [Video]

Pritzwalk: Markt „Knieper und Regionales“ abgesagt

Pritzwalk. Trotz der Absage kann die typische Prignitzer Spezialität über die bekannten Bezugsquellen erworben werden.