SOS-Talente-Festival 2020: Jetzt bewerben!

» Gewinnern winken Auftritte und Geldpreise dank der VR Bank Prignitz

Wittenberge. Am 05. Juni findet im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge die diesjährige Auflage des beliebten SOS-Talente-Festivals statt. Noch ist also genug Zeit für die Proben, das Üben oder sich Texte einzuprägen bzw. eine Tanz-Choreographie zu erarbeiten. „Doch die Planungen laufen aktuell schon auf Hochtouren und nur die Teilnehmer machen dieses Event zu dem, was es ist“, so Mitorganisator Sven Wendelmuth vom SOS-Kinderdorf. Deshalb sucht SOS-Kinderdorf in Kooperation mit dem Kultur- und Festspielhaus schon jetzt talentierte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahren.

Alle Teilnehmer des Talente-Festivals 2019 auf der Bühne.

Wer also talentiert ist, sei es im Bereich Musik, Tanz, Theater, Gesang, Comedy oder Artistik, sollte sich diesen Termin jetzt schon vormerken und vor allem: sich rechtzeitig anmelden. Es können sich Solisten, Bands, Chöre oder Gruppen bewerben. Die Anmeldefrist endet am 30. April 2020. „Wir sind wieder sehr gespannt auf die Anmeldungen von jungen Leuten aus der Region und darüber hinaus, die auf einer tollen Bühne, vor einem großen Publikum ihr Können zeigen wollen“, so Sven Wendelmuth.

Neben Pokalen, Sachpreisen und Gutscheinen winkt dem Jury-Preisträger übrigens ein Auftritt beim Stadt- und Hafenfest Wittenberge im August. Obendrein spendiert die Volks- und Raiffeisenbank Prignitz Preisgelder im Gesamtwert von 700 Euro für die Preisträger des Jury- und Publikumspreises. Den Anmeldebogen und weitere Informationen erhält man beispielsweise auf der Facebook-Seite www.facebook.com/sostalentefestival (eine Nachricht senden) oder per E-Mail an Sven Wendelmuth sven.wendelmuth@sos-kinderdorf.de.

» Der Vorverkauf für die Veranstaltung läuft bereits über die Touristinformation Wittenberge. Die Karten kosten einen Euro.

Foto oben: Die Vorjahressieger, die Tanzgruppe „Elementrix“.

Quelle: Kultur-, Sport- und Tourismusbetrieb Wittenberge
Fotos: Michael J. Pfeiffer