37-Jähriger nimmt Seniorin in den Schwitzkasten

Perleberg. Ein 37-jähriger Prignitzer beging am Dienstag mehrere Körperverletzungen und musste letztlich in Gewahrsam genommen werden. Gegen 13 Uhr nahm er in der Wilsnacker Straße eine 69-jährige Prignitzerin in den Schwitzkasten. Als ein 57-jähriger Pritznitzer der Frau zu Hilfe kam, schlug ihn der offenbar alkoholisierte 37-Jährige.

Werbung

Noch vor Eintreffen der hinzugerufenen Polizeibeamten flüchtete der Mann jedoch. Wenig später lief er in einem Supermarkt in der Ritterstraße schreiend herum. Da er blutende Verletzungen hatte, wurde ein Rettungswagen gerufen. Mit 2,81 Promille in der Atemluft wurde er unter Polizeibegleitung in ein Krankenhaus gebracht.

Am Abend war der Mann dann in einer Wohnung in der Dobberziner Straße und verletzte die Bewohnerin mit einer Zigarette. Er erhielt von den hinzugerufenen Polizeibeamten einen Platzverweis, dem er jedoch nicht nachkam. Der 37-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Mehrere Strafanzeigen unter anderem wegen Körperverletzung wurden aufgenommen.

Quelle: Polizei