Höre den Beitrag:

Pritzwalk. Ein 56 Jahre alter Pritzwalker fand im Internet eine sogenannte „Brokerplattform“, die durch Aktienhandel große Geldgewinne versprach. Er meldete sich an und zahlte Geld ein, mit welchem die Plattform dann Aktien handeln wollte.

Es kam dann eine Gewinnbenachrichtigung, in der er zu weiteren Zahlungen animiert wurde. In der Zeit investierte er mehrere zehntausend Euro und musste dann jetzt feststellen, dass es sich bei der Seite um eine Betrugswebsite handelt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs wurde eingeleitet.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir die neusten Meldungen einmal am Tag per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!