Neuer Friseursalon in Wittenberge eröffnet

Lesezeit: < 1 Minute Wittenberge. Die Wittenberger Innenstadt freut sich über einen neuen Friseursalon. Jens Schickedanz eröffnete in der Bahnstraße 9 seinen Salon „J S Frisöre“. Blumen und Glückwünsche gab es unter anderem von Constanze Stehr, der stellvertretenden Bürgermeisterin.

Weiterlesen

Notrufmissbrauch: Vater soll Muter ins Koma geschlagen haben

Lesezeit: < 1 Minute Lanz. Ein 36-Jähriger wählte den Notruf der Polizei und teilte mit, dass sein Vater die Mutter geschlagen hätte. Er habe sie liegend auf dem Hof gefunden. Die Mutter sei ins Koma gefallen und bereits mit einem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus nach Perleberg verbracht worden. Bei der Prüfung in der Klinik wurde jedoch niemand mit entsprechenden Verletzungen aus dem Bereich eingeliefert.

Weiterlesen

Lkw kippt in die Böschung – Fahrer verletzt

Lesezeit: < 1 Minute A24/Meyenburg. Ein Lkw MAN mit Anhänger kam nach einem Fahrstreifenwechsel im Bereich einer Baustelle zwischen Putlitz und Meyenburg nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte aufgrund der Böschung auf die linke Fahrzeugseite. Der 42 Jahre alte Fahrer verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen

Diebe stehlen Anhänger mit 3000 Liter Dieselkraftstoff und bauen Unfall

Lesezeit: < 1 Minute Kyritz. Auf der Bundesstraße 103 kam es zwischen dem Abzweig Rüdow und Gantikow bei Kyritz zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht, bei dem ein bisher unbekanntes Zugfahrzeug mit einem Anhänger augenscheinlich von der Fahrbahn abkam und der wohl zuvor gestohlene Anhänger umstürzte. Auf dem Anhänger befanden sich drei Behälter, die mit jeweils 1.000 Liter Dieselkraftstoff befüllt waren und stark beschädigt wurden.

Weiterlesen

Neue Ausstellungen im Stadtmuseum „Alte Burg“ Wittenberge

Lesezeit: 2 Minuten Wittenberge. Unsere Politik wird, so scheint es, zunehmend von Gefühlen bestimmt. Wir leben in Zeiten der Daueraufgeregtheit. Fakten werden durch gefühlte Wahrheiten infrage gestellt. Radikale aller Couleur finden mit einfachen Antworten auf komplexe Fragen immer mehr Zuspruch. Hier setzt die Ausstellung „Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19“ an, indem sie einen emotionsgeschichtlichen Blick auf die vergangenen 100 Jahre wirft.

Weiterlesen

Tag der Grabungen: Führungen in Seddin

Lesezeit: < 1 Minute Seddin. Mit dem „Königsgrab von Seddin“ besitzt das Land Brandenburg einen bronzezeitlichen, archäologischen Fundplatz von herausragender Bedeutung. Seit zwei Wochen sind Studenten der Uni Göttingen erneut vor Ort, um weitere Forschungsgrabungen durchzuführen. Zum „Tag der Grabungen“ kann man sie besuchen.

Weiterlesen