Lesezeit: 2 Minuten

Wittstock/Dosse. Die Stadt Wittstock lädt am Sonntag, 23. August, zu einer Open-Air-Gallery ein. Auf dem Bleichwall, dem ehemaligen Areal der Landesgartenschau, erwartet die Besucher eine Kunstausstellung im öffentlichen Raum. Dabei präsentieren sich mehr als 30 regionale Künstler mit ihren Werken, geben Einblick in ihr Kunsthandwerk und kommen mit den Betrachtern ins Gespräch. Ob Malerei, Grafik, Bildhauerei, Skulpturen oder Schmuck – es wird ein buntes Angebot.

Auf der Flaniermeile werden dem Besucher in der Zeit von 11 bis 18 Uhr  zahlreiche künstlerische Begegnungen und Impressionen geboten. Außerdem gibt es auf dem Gelände ein Imbissangebot sowie musikalische Begleitung. Zwischen dem zukünftigen Café am Bleichwall und dem Torbogenhaus am Amtshof können die Zuschauer ganz zwanglos Kunst betrachten und genießen und mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Auch Wittstocker Künstler werden an diesem Nachmittag ausstellen. Ein Eintritt wird nicht erhoben.

Jetzt lesen:  Seniorenzentrum Christophorus: 43 Bewohner positiv auf Corona getestet

Bei der Open-Air-Gallery auf dem Bleichwall können die Besucher als besonderen Höhepunkt den Publikumspreis wählen. Jeder Künstler darf ein Objekt an seinem Stand für diese Wahl nominieren. Alle Gäste erhalten einen Stimmzettel und können ihren Favoriten benennen. An den Infoständen auf dem Gelände werden die Stimmzettel ausgegeben und es stehen die Behälter für die Stimmabgabe bereit. Der Sieger oder die Siegerin wird zum Ende der Veranstaltung um 18 Uhr – am DJ-Stand auf dem Bleichwall gekürt und erhält einen Scheck im Wert von 500 Euro, gestiftet vom Rotary-Club Wittstock.

Jetzt lesen:  765 Jahre Pritzwalk: Jeden Monat eine neue Münze - erste ab Montag erhältlich

Aber mit etwas Glück können auch die Gäste gewinnen. Unter allen Zuschauern, die eine Stimme abgegeben haben, werden fünf Preise verlost:

  • Gutschein für eine historische Stadtführung für max. 20 Personen
  • Gutschein für den Besuch der Aussichts- und Gedenkplattform zur Schlacht 1636 für 2 Personen
  • Gutschein für den Besuch der Erlebnisausstellung im Dabertum für 1 Familie
  • Gutschein für den Besuch des Archäologischen Parks in Freyenstein mit dem Audioguide für 2 Personen
  • Gutschein für eine Jahreskarte zur Benutzung der Bibliothek im Kontor mit ca. 50.000 Medien (physisch und elektronisch)
Jetzt lesen:  Glatte Straßen sorgen für schwere Verkehrsunfälle

» Mit der Open-Air-Gallery möchte die Stadt Wittstock/Dosse die durch die Corona-Krise geschwächten Künstler der Region unterstützen und ihnen eine Möglichkeit der öffentlichen Präsentation bieten. Pro Stand/Künstler vergibt die Stadt eine Aufwandsentschädigung.

Quelle: Stadt Wittstock/Dosse (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!