Archäologisch-wissenschaftliche Forschungen im Radlerparadies Prignitz

Lesezeit: 3 Minuten Prignitz. 4.300 archäologische Fundstellen sprechen eine deutliche Sprache: das reichhaltige Erbe der Prignitz weist wie kaum eine andere Region in Deutschland eine enorm hohe Dichte historischer Schätze auf. Im Rahmen des Projekts „Zeitschätze Prignitz“ rücken nun erstmalig Meyenburg und Wüsten-Vahrnow in den Blickwinkel der Archäologen der Universität Göttingen. Somit wird die einzigartige Prignitzer Historie weiter erschlossen und für die Gäste der beliebten Touristenregion erlebbar.

Weiterlesen
Ticket, Kino

Kinderfilmuni in Pritzwalk: Wie die Bilder laufen lernen

Lesezeit: 2 Minuten Pritzwalk. Junge Filmfans aus Pritzwalk und Umgebung können gespannt sein, denn die Präsenzstelle Prignitz der Technischen Hochschule Brandenburg in Pritzwalk bringt in Zusammenarbeit mit der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf ein neues Angebot in die Region. In Pritzwalk findet die von der Stadt unterstützte Auftaktveranstaltung der Vorlesungsreihe statt.

Weiterlesen

Top-Ausbildungsbetrieb: IHK zeichnet Glatfelter GmbH in Falkenhagen aus

Lesezeit: 2 Minuten Falkenhagen. Die Industrie- und Handelskammer Potsdam hat die Glatfelter Falkenhagen GmbH für ihr besonderes Engagement bei der Schaffung attraktiver Ausbildungsplätze ausgezeichnet. IHK-Vizepräsidentin Bärbel Röhncke aus der Prignitz und Wolfgang Spieß, Geschäftsführer Bildung der IHK Potsdam, überreichten dem Geschäftsführer und der Ausbildungsbetreuerin den Pokal eine Urkunde sowie einen Preisgeldscheck zur Anerkennung als „TOP-Ausbildungsbetrieb“.

Weiterlesen

Holzbildhauer gewinnt den Publikumspreis in Wittstock

Lesezeit: 2 Minuten Wittstock/Dosse. Der Künstler Benjamin Schulte aus Netzeband hat den Publikumspreis bei der Wittstocker Open-Air-Gallery gewonnen. Mit seiner aus Lindenholz hergestellten Nachbildung eines zerknüllten Papierstückes setzte sich der Holzbildhauer in der Gunst der Besucher gegen die Beiträge der weiteren Teilnehmer durch.

Weiterlesen

Diebe stehlen Eimer voller Münzgeld

Lesezeit: < 1 Minute Wittstock/Dosse. Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Firmengebäude in der Ruppiner Straße in Wittstock. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein Eimer mit Münzgeld entwendet. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde zudem bekannt, dass bereits zwei Fahrräder und zwei Kinderelektroautos entwendet worden waren.

Weiterlesen

Ab hier gehe ich zu Fuß: Hol- und Bringverkehr in Perleberg

Lesezeit: 2 Minuten Perleberg. Bürgermeisterin Annett Jura stellte gemeinsam mit den Schulleiterinnen der Grundschulen die Bereiche für den neuen sogenannten Hol- und Bringverkehr rund um die städtischen Grundschulen in Perleberg vor. Diese Bereiche wurden zum Schuljahresbeginn in der Wittenberger Straße, Wilsnacker Straße sowie in der Karlstraße zum kurzzeitigen Halten für das Absetzen und Abholen der Schulkinder eingerichtet.

Weiterlesen