Lesezeit: < 1 Minute

Lanz. Am Samstag wählte der 36-Jährige um 00.59 Uhr den Notruf der Polizei und teilte mit, dass sein Vater die Mutter geschlagen hätte. Er habe sie liegend auf dem Hof gefunden. Die Mutter sei ins Koma gefallen und bereits mit einem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus nach Perleberg verbracht worden.

Jetzt lesen:  Mit 3,79 Promille am Steuer: 63-Jähriger baut Unfall

Bei der Prüfung in der Klinik wurde jedoch niemand mit entsprechenden Verletzungen aus dem Bereich eingeliefert. Nach Rücksprache mit der Rettungsleitstelle gab es auch keinen Rettungseinsatz in der relevanten Zeit in Lanz.

Bei der Überprüfung des Einsatzortes konnten die Eltern des Beschuldigten angetroffen werden. Beiden geht es gut. Der Beschuldigte war nicht vor Ort. Die Eltern gaben an, dass er in letzter Zeit verhaltensauffällig ist. Es laufen weitere Ermittlungen.

Jetzt lesen:  Razzien der Polizei: Postzusendungen im Internet vertickt

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  15-Jährige aus Pritzwalk weiterhin vermisst - Polizei sucht in Berlin