Lesezeit: < 1 Minute

Meyenburg. Vier im Birkenweg in Meyenburg auf einem Betriebsgelände abgestellte Triebwagen und ein Bauwagen wurden in der Zeit vom 28. bis 31. August mit Farbe besprüht. Die mehrfarbigen unleserlichen Schriftzüge hatten je eine Länge von etwa fünf Metern. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt.

Jetzt lesen:  Jugendliche sprengen Briefkasten und fahren mit Pkw davon

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Razzien der Polizei: Postzusendungen im Internet vertickt