Lesezeit: < 1 Minute

Kyritz. Auf einem Parkplatz in der Perleberger Straße in Kyritz beobachteten Zeugen bereits am Dienstagabend gegen 17 Uhr einen Mann, der ein neunjähriges Mädchen aus Kyritz angesprochen hat.

Die Polizei wurde informiert, konnte den Mann ausfindig machen zu der Sache befragen.

Bei dem 63 Jahre alten Ostprignitz-Ruppiner handelt es sich um den Großvater des Mädchens, der seine Enkelin zufällig getroffen und angesprochen hat.

Jetzt lesen:  Wirbel um MPK: Corona-Gipfel am Montag offenbar abgesagt

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Jetzt lesen:  Vermögensberatung mit Tradition: Bürgermeister gratuliert Thorsten Beckendorf