Lesezeit: < 1 Minute

Havelberg. Zu gleich zwei Bränden kam es im Bereich der Hansestadt Havelberg am Samstagabend und in der Nacht zum Sonntag. Zuerst brannten zirka 250 Strohballen um 20.20 Uhr in Wöplitz und danach zirka 600 Strohballen um 1.30 Uhr im Bereich der Elbstraße.

Feuerwehrleute aus dem Bereich Havelberg und aus Brandenburg konnten die Brände unter Kontrolle bringen und die Flammen löschen. Die Polizei hat in beiden Fällen Brandermittlungen eingeleitet, weil Brandstiftung nicht auszuschließen ist.

» Sachdienliche Hinweise werden im Polizeirevier Stendal unter der Telefonnummer 03931/685292 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!