Lesezeit: 2 Minuten

Perleberg. Comic-Fans aufgepasst: Am Samstag, 12. September, schließt sich die BONA Stadtbibliothek in Perleberg erstmalig dem Gratis Comic Tag an. Der Gratis Comic Tag kommt ursprünglich aus den USA. Die Idee dahinter ist, dass Leser ganz neue Serien und Künstler entdecken können.

Seit 2010 und dank der vielen Unterstützer, Teilnehmer und Leser wurden so bereits mehr als eine halbe Million Hefte an Kinder, Jugendliche und Erwachsene verteilt. Zuletzt an über 300 verschiedenen Stellen, darunter nicht nur in Comic-Shops, sondern auch in Buchhandlungen und Bibliotheken.

Lese jetzt auch:  Perleberg: Einkaufsgutschein als praktische Chipkarte erhältlich
Was passiert am Gratis Comic Tag?

Viele Comicverlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben speziell für diesen Tag Comichefte produziert. Der offizielle Start der Aktion ist der 5. September. Die BONA Stadtbibliothek hat sich dazu entschieden am 12. September, im Rahmen des „Perleberger Rolandtages“, von 13 bis 16 Uhr gratis Comics zu verteilen.

Foto: Stadt Perleberg

Das Angebot reicht von Klassikern wie „Donald Duck“ und „Spider-Man“ bis zu ganz neuen Comicreihen. Auch Liebhaber von Mangas dürfen sich freuen. Unter den verschiedenen Heften können sich Comic-Fans allen Alters in der Stadtbibliothek bis zu drei Heften auswählen und umsonst mit nach Hause nehmen. (Nur solange der Vorrat reicht.) Voraussetzung dafür ist der Besitz eines Benutzerausweises der BONA Stadtbibliothek Perleberg.

Lese jetzt auch:  Neue Sonderausstellung in Perleberg: „Kriegsende in der Prignitz. Das Jahr 1945 in Perleberg und Wittenberge“

Wer noch kein Bibliotheksbenutzer ist, kann sich an diesem Tag noch schnell anmelden. Für Kinder- und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr ist die Benutzung kostenlos. Erwachsene können zwischen einer Monats-, Halbjahres-, und Jahreskarte wählen. An diesem Tag besteht in der BONA Stadtbibliothek die Möglichkeit, lustige Comicfotos mit dem Smartphone zu schießen und sich im Dosenwerfen zu testen.

Lese jetzt auch:  Fahnenaktion „frei leben – ohne Gewalt“ in Wittenberge

Um vorherige Anmeldungen unter 03876/612927 wird gebeten!

Quelle: Stadt Perleberg


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!