Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge/Elmshorn. Am 25. Februar dieses Jahres waren die Elmshorner Musiker Frank Ramson und Ralf Götzenberger zu Gast beim Bürgerempfang in Wittenberge. Anlässlich der in diesem Jahr dreißigjährigen Städterpartnerschaft spielten sie das Lied „Elmshorn Elmshorn“ auf der Bühne des Kultur- und Festspielhauses. Hier entstand auch die Idee zu einem Lied über die Partnerstadt Wittenberge. Mittlerweile ist der Song  „Zwischen Turm und Strom“ fertig und die Elbestadt freut sich über die gelungenen musikalischen Grüße aus Elmshorn.

Jetzt lesen:  Wittstocker Land präsentiert neue touristische Webseite
Frank Ramson (vorne) und Ralf Götzenberger auf der Bühne beim Bürgerempfang 2020.

Für die Veröffentlichung am Donnerstag, und damit fast genau 30 Jahre nach der Unterzeichnung der Städtepartnerschaftsurkunde,  hat Wittenberge zusätzlich ein kleines Video mit Impressionen unserer schönen Stadt produzieren lassen. Darunter Ausschnitte des Brandenburg-Tages 2018 sowie viele weitere große und kleine Highlights. Zu sehen und zu hören ist „Zwischen Turm und Strom“ auf der Facebookseite sowie der Internetseite der Stadt Wittenberge.

Jetzt lesen:  Schuppenbrand greift auf Sporthalle über - Polizei vermutet Brandstiftung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Stadt Wittenberge
Foto: Jens Wegner


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  Ausgangssperren, Kontakte reduzieren, Testpflicht: Das sind die neuen Corona-Regeln in Brandenburg