Autobahn 14 zwischen Colbitz und Dolle für Verkehr freigegeben

Lesezeit: 2 Minuten Sachsen-Anhalt/Prignitz. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Landesverkehrsminister Thomas Webel eröffneten den Teilabschnitt der Autobahn 14 von Colbitz mit der Anschlussstelle in Tangerhütte. Am Rande der feierlichen Freigabe hatten Landrat Torsten Uhe und Wittenberges Bürgermeister Dr. Oliver Herrmann Gelegenheit, mit dem Bundesminister über den Fortgang der Bauabschnitte der Autobahn 14 in der Prignitz und dem Projekt „Deutschlandtakt“ zur Vernetzung der Bahnstrecken in Wittenberge zu sprechen.

Weiterlesen

Radlerparadies im Test: Wie fahrradfreundlich ist die Prignitz?

Lesezeit: 3 Minuten Prignitz. Zum neunten Mal ruft der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club e.V. (ADFC) bei dem Fahrradklima-Test alle Alltags- und Gelegenheitsradler dazu auf, die Radtauglichkeit ihrer Städte und Gemeinden zu bewerten. Die Auswertung des Tests, die im Frühjahr 2021 erfolgt, kann aufschlussreiche Hinweise zur Infrastruktur des Radwegenetzes sowie dessen Stärken und Schwächen und daraus resultierenden Verbesserungen geben.

Weiterlesen

Wittenberge führt monatlichen Probealarm der Sirenen ein

Lesezeit: < 1 Minute Wittenberge. Nach dem vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe initiierten bundesweiten Warntag plant auch die Stadt Wittenberge eine regelmäßige Erprobung der Sirenen im Stadtgebiet. Derzeit befinden sich insgesamt fünf solcher Anlagen in Wittenberge. Eingesetzt werden sie im Katastrophenfall, bei Großschadenslagen wie Großbränden, Hochwasserlagen sowie bei Bombenentschärfungen.

Weiterlesen

Telschowsches Haus seit 100 Jahren in Familienbesitz

Lesezeit: 2 Minuten Wittstock/Dosse. Der Tag des offenen Denkmals fand in diesem Jahr nicht in seiner herkömmlichen Form statt. In der Stadt Wittstock/Dosse haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Eigentümer oder Betreiber von denkmalgeschützten Häusern, Kirchen oder Mühlen den Besuchern am Aktionstag einen Blick in die sonst meist nicht öffentlich zugänglichen Räume ermöglicht. Auch für dieses Jahr gab es schon Pläne.

Weiterlesen

Gartenpromenade vom Bahnhof zum Prignitzcenter eröffnet

Lesezeit: 3 Minuten Kyritz. Fußgänger und Radfahrer können ab sofort auf sicherem, direktem und komfortablem Weg von der Altstadt beziehungsweise vom Bahnhof zum Prignitzcenter in Kyritz gelangen. Die Zustimmung der Stadtverordneten vorausgesetzt, wird der Weg zukünftig den Namen „Gartenpromenade“ tragen. An drei Stellen des 210 Meter langen und beleuchteten Geh- und Radwegs wurden Sitzbänke, Papierkörbe, Fahrradbügel und Fitnessgeräte für Erwachsene aufgestellt.

Weiterlesen